KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Bitte addieren Sie 5 und 1.

Change language
Zentrale +49 (0)3494 368 980 0

Recycling und Entsorgung der Calyxo PV-Module

Wir bieten in Zusammenarbeit mit der take-e-way GmbH eine Recyclinglösung für unsere Solarmodule an.
Die Rücknahmeleistungen umfassen, im Sinne des Elektrogesetzes und der WEEE, öffentlich-rechtliche Wertstoffhöfe sowie einen direkten Abholservice für große Mengen an PV-Modulen der Calyxo GmbH.
Wahlweise bieten wir oder take-e-way für die demontierten Module auch entsprechende Verpackungen für das Zurücksenden, die Lagerung und den Transport der Solarmodule an.

1-30 Module aus privaten Haushalten/Industrie

1-30 Module aus privaten Haushalten/Industrie:

Die Entsorgung erfolgt generell über Wertstoffhöfe. Die Rückgabe ist für die Kunden kostenfrei. Eine Übersicht der Abgabestellen finden Sie auf den Seiten der Stiftung EAR. Wir empfehlen, dass Sie im Vorfeld einen Termin vereinbaren. Stellen Sie sicher, dass der Wertstoffhof Ihrer Wahl PV-Module annimmt. Wertstoffhöfe sind grundsätzlich zu einer Annahme von Solarmodulen verpflichtet.

Mehr als 30 Module:

Mehr als 30 Module:

Ab einer größeren Menge von PV-Altmodulen der Calyxo GmbH bieten wir gemeinsam mit der Firma take-e-way einen maßgeschneiderten Abholservice an. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Dokument „Der Rücknahmeprozess“. Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Dokument „Anfrage vor-Ort-Abholung“ für den gewünschten Abholservice an folgende E-Mail-Adresse: recycling@calyxo.com.