KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

Change language
Zentrale +49 (0)3494 368 980 0

Calyxo FAQ

Finden Sie Antworten auf die meist gestellten Fragen rund um das Thema Photovoltaik.

Installation Montage

Wind /- Schneelast
Die Module sind für den Einsatz bei Wind- und Schneelasten bis 2400Pa geeignet.

Wasserablauf
Richten Sie die Module so aus, dass Regen- und Schmelzwasser frei ablaufen können und es zu keiner dauerhaften Verschmutzung kommt.

Montagegestell
Installieren Sie die Module auf einem Montagegestell:

  • das der erforderlichen Statik und den örtlichen Wind- / Schneelasten entspricht
  • das ordnungsgemäß im Boden, auf dem Dach oder an der Fassade befestigt wird
  • das die auf den Modulen auftretenden Kräfte an den Montageuntergrund weitergeben kann
  • das sicherstellt, dass keine mechanischen Belastungen (z. B. durch Schwingungen, Drehungen oder Dehnungen) an den Modulen erzeugt werden
  • das eine ausreichende Hinterlüftung der Module sicherstellt
  • dessen elektrochemische Spannungsreihe keine Kontaktkorrosion zwischen unterschiedlichen Metallen ermöglicht
  • Klemmen und Schienensystem müssen aufeinander abgestimmt sein


Modulbefestigung

Befestigen Sie die Module gemäß den folgenden Montagevarianten (siehe 6.2). Die hierfür definierten Klemmbereiche sehen Sie in den Abbildungen 6 bis 8

Stellen Sie sicher, dass sich die Module nicht mehr als 3mm/m verbiegen bzw. verwinden können (ohne zusätzliche Belastung wie Wind, Schnee, etc.). Beachten Sie die technischen Regeln für linien- bzw. punktförmig gelagerte Verglasungen (TRLV, TRPV). Legen Sie die Module plan auf.

In Abhängigkeit von Windbelastung und Neigungswinkel empfehlen wir, zusätzlich Abrutschsicherungen oder Abstandshalter anzubringen.

Arbeitsschutzvorschriften
Um eine sichere Montage zu gewährleisten, richten Sie sich nach den nationalen Vorschriften zum Arbeitsschutz und zur Unfallverhütung.
Die für die Installation elektrischer Geräte und Anlagen gültigen Vorschriften und Sicherheitshinweise sind unbedingt zu beachten (z. B. für Deutschland DIN DVE0100-712).

Brandschutz
Beachten Sie die gültigen Vorschriften und Sicherheitshinweise betreffend der Brandschutzklasse für Dachinstallationen. Die Produktserie CX3 gehört zur Brandklasse B (IEC 61730-2 MST 23, UL1703 Test 31.1 & 31.2) und die Produktserie CX3pro und CX3plus  zur Brandklasse C.

Mechanische Montage
Es dürfen nur von Calyxo freigegebene Klemm- oder Montagesysteme (PAS-11-05-0121-DE) installiert werden, anderenfalls  erlischt unsere Garantie. Calyxo kann auf Anfrage Klemmsysteme testen und im Einzelfall freigeben. Eine Liste freigegebener Klemmsysteme ist unter www.calyxo.com erhältlich.

Zuletzt aktualisiert am 23.01.2017 von Christoph M..

Zurück