KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

Change language
Zentrale +49 (0)3494 368 980 0

Ausbildung

Die Calyxo GmbH ist seit der Gründung im Bereich Ausbildung aktiv und bietet jungen Menschen auf diese Weise einen Einstieg ins Berufsleben. Aktuell kann man bei uns eine Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/Industriekauffrau sowie zum/zur Mechatroniker/Mechatronikerin absolvieren.

ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN

Du übernimmst während deiner Ausbildung schon früh Verantwortung und hast bei guten Leistungen Aussichten auf eine Übernahme.

VIELSEITIGKEIT

Wir kooperieren mit dem Bildungszentrum Wolfen-Bitterfeld e.V. und ermöglichen damit eine hochqualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis.

TEAMGEIST

Wir vernetzen unsere Auszubildenden, denn gemeinsam erreichen wir mehr.

BETREUUNG

Wir fördern deine fachliche und persönliche Entwicklung, auch durch individuelle Weiterbildung.

Du hast Interesse, mit uns Deine berufliche Zukunft zu gestalten? Dann informier Dich hier über die aktuellen Stellenausschreibungen!

Industriekauffrau/Industriekaufmann (3 Jahre)

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen.

In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere.

Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich.

Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge.

Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Wir suchen motivierte Schulabgänger, die

 Bevorzugt über einen gutes bis sehr gutes Abitur bzw. erweiterten Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathe, Englisch sowie ein ausgeprägtes Verständnis für Zahlen verfügen,

 offene und bereichsübergreifende Kommunikation, auch in englischer Sprache, nicht scheuen,

 engagiert arbeiten, offen für Neues sind, Bestehendes hinterfragt und eigene Ideen aktiv mit einbringen,

 eigenverantwortlich handeln und eine schnelle Auffassungsgabe besitzen,

 sich durch Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke auszeichnen,

 sich für die vielfältigen Themen im Solarbereich begeistern.

Mechatroniker/in (3,5 Jahre)

Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.

Sie stellen die einzelnen Komponenten her und montieren sie zu Systemen und Anlagen.

Die fertigen Anlagen nehmen sie in Betrieb, programmieren sie oder installieren zugehörige Software.

Dabei richten sie sich nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und prüfen die Anlagen sorgfältig, bevor sie diese an ihre Kunden übergeben.

Außerdem halten sie mechatronische Systeme instand und reparieren sie.

Wir suchen motivierte Schulabgänger, die

 über einen guten bis sehr guten Realschulabschluss bzw. Abitur mit guten bis sehr guten Noten in den Fächern Mathe, Physik und Chemie sowie technisches Verständnis und Interesse verfügen,

 engagiert arbeiten, offen für Neues sind, Bestehendes hinterfragt und eigene Ideen aktiv mit einbringen,

 echter „Macher“ sind, eigenverantwortlich handeln und eine schnelle Auffassungsgabe besitzen,

 sich durch Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke auszeichnen,

 sich für die vielfältigen Themen im Solarbereich begeistern.

Elektroniker für Betriebstechnik (3,5 Jahre)

Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik.

Sie warten sie regelmäßig, erweitern bzw. modernisieren sie und reparieren sie im Falle einer Störung. Auch installieren sie Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen Automatisierungssystemen.

Die Elektroniker/innen programmieren, konfigurieren und prüfen Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Sie organisieren die Montage von Anlagen und überwachen die Arbeit von Dienstleistern und anderen Gewerken. Bei der Übergabe der Anlagen weisen Elektroniker/innen für Betriebstechnik die zukünftigen Anwender in die Bedienung ein.